Zurück zur Liste

Akademie der Bildenden Künste

67 Reinhold-Frank-Straße Weststadt


Das in den Räumen einer leer stehenden Kirche entstandene Theater ist eine zweite Spielstätte des Kammertheaters und bietet Raum für 220 Zuschauer und ein abwechslungsreiches Repertoire für jedes Alter. Das Theatercafé erfüllt kulinarische Wünsche vor und nach den Aufführungen.

Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste hat ihren Schwer­punkt im Bereich der freien Kunst sowie der Kunst­er­zie­hung für die gymnasiale Oberstufe. Es wird ein produktiver Dialog der Medien und Gattungen geführt, ästhetische, theoretische, kunstgeschichtliche und pädagogische Fragen werden hier mit den Möglichkeiten der Malerei, Grafik und Bildhauerei beantwortet.