Zurück zur Liste

Durlach & Turmberg

Turmberg Durlach Karlsruhe

Wo alles begann! Der Ursprung Karlsruhes


Durlach ist die Keimzelle der Stadt und war lange vor Karlsruhe die Residenz der Markgrafschaft Baden-Durlach. Ein historisch gewachsener Stadtteil mit schönem Altstadtkern samt Stadtmauer.

Ursprünglich wurde die Markgrafschaft Baden-Durlach von der Durlacher Karlsburg aus regiert, die allerdings während des pfälzischen Erbfolgekrieges und durch nachfolgende Kämpfe und Brände mitsamt der Stadt fast völlig zerstört wurde. Durlach verlor seine politische Bedeutung, nicht aber seinen Charme mit der die Altstadt umgebenden Stadtmauer und dem Basler Tor. Hoch oben wacht der Turmberg mit seinen Rebhängen über alles.



Turmberg

Der Turmberg ist ein beliebtes Ausflugziel aus der späten Stauferzeit. Der 28 Meter hohe Turm ist geprägt durch die für diese Zeit typischen wehrhaft wirkenden Bauelemente. Die Markgrafen von Baden amtierten im 13. Jahrhundert anfangs noch gelegentlich oben auf dem Burgturm, danach blieb nur noch die Funktion als Wachtturm. Man kann ihn über ganz verschiedene Wege erreichen. Zum einen natürlich mit der Tumbergbahn. Alternativ dazu kann der Berg über die Hexenstäffele bestiegen werden, einem Treppenweg, der in 528 Stufen auf direktem Weg auf den Turmberg führt. Von oben bietet sich von der Aussichtsterrasse ein wunderschöner Blick auf die Rheinebene und das Stadtgebiet von Durlach und Karlsruhe. Das Gourmet-Restaurant »Anders auf dem Turmberg«, ein großer Waldspielplatz, Wanderwege und der Waldseilpark runden das Angebot ab.  



Turmbergbahn

Die Turmbergbahn fährt seit 1888 den Berg hinauf. Sie ist die älteste noch in Betrieb befindliche Standseilbahn Deutschlands und wurde anfänglich mit Wasserballast als Gegengewicht zur Personenlast betrieben. Heute fährt die Freizeitbahn elektrisch betrieben mit Zugführer auf den Durlacher Hausberg.



Turmbergterasse

Oben auf dem Turmberg angekommen, betritt man die dortigen Aussichtsterrassen. Nach der Neugestaltung befindet sich hier einer der schönsten Aussichtsorte in Karlsruhe. Viele Sitzstufen mit perfektem Panoramablick bis zur Pfalz. Vor allem zum Sonnenuntergang ein Muss!