Zurück zur Liste

Convention Bureau

11A Beiertheimer Allee Südweststadt


Welche Vorteile hat der Veranstaltungsplaner bei einer Zusammenarbeit mit dem Convention Bureau Karlsruhe & Region?

Das Kompetenznetzwerk Convention Bureau Karlsruhe & Region  unterstützt kostenfrei bei der Planung von Veranstaltungen, und hilft bei der Kontaktanbahnung zu Experten in der Region. Dazu gehören erfahrene Dienstleistungsagenturen, Hotels, wie das La Société Event, Boutique Hotel Société in Baden-Baden und das Hohenwart Forum, Schlösser und spektakuläre Locations wie der Gasometer in Pforzheim, der Eventhangar E210, die Galopprennbahn Iffezheim / Baden Racing GmbH, das Unimog-Museum oder die Jugendstil-Festhalle Landau.  Der Veranstaltungsplaner profitiert von der langen Erfahrung, starken Netzwerken und von der Innovationskraft der Region. Der Veranstaltungsplaner spart somit Zeit und Kosten. 

 



Das regionale Veranstalter-Netzwerk unter der Leitung von Pia Kumpmann ist im vergangenen Jahr auf derzeit 100 Partner gewachsen. Jüngst hinzugekommen sind das Sparkassen-Studio in Pforzheim, Hotel Am Froschbächel in Bühl, der BGV-Lichthof in Karlsruhe, DEKRA Congress Center Wart , EXO – Gastronomie im Exotenhaus, Hotel – Restaurant Steuermann in Karlsruhe, Forum Oberderdingen, Ratatouille GbR Event & Food Service, Parkhotel Luise und Haus der Kirche in Bad Herrenalb, Weingut Nägelsförst GmbH & Co KG, Dorint  Maison Messmer Baden-Baden und Hotel Krone in Herxheim-Hayna, die Kesselhaus Färberei, PopUp-Eventlocation im Kraichtal, RANTASTIC GmbH Kleinkunstbühnen & Eventgastronomie und Kulisse Ettlingen – Eventlocation. Die Angebote der Region sind für Tagungs- und Kongresskunden unschlagbar. Eine reichhaltige Kulturlandschaft, dynamische Forschungsstärke und Wirtschaftskraft, Spitzengastronomie sowie mildes Klima machen die Region zwischen Schwarzwald, Pfälzer Bergen und den französischen Vogesen zum idealen Standort für Tagungen, Kongresse und Events aller Art.

Als Messestadt ist Karlsruhe weltweit bekannt. Die mehr als 300 Messen, Kongresse und Konzerte locken jedes Jahr viele hunderttausend Besucher an. Die Neue Messe entstand auf dem Gelände des ehemaligen Karlsruher Flugplatzes. Heute bringt der nahe internationale Verkehrsflughafen Karlsruhe/Baden-Baden, etwas weiter südlich gelegen, die internationalen Gäste an den Messestandort. Bei großen Veranstaltungen steht jeweils eine Bus-Express-Verbindung von und zum Bahnhof zur Verfügung (www.kvv.de), außerdem sind ausreichend Parkplätze rund um das Messe-Gelände vorhanden. Das Kongresszentrum überzeugt durch seine Innenstadtlage nördlich des Zoologischen Stadtgartens. Die Veranstaltungshallen liegen in einem Konglomerat rund um den Festplatz vor der Stadthalle. Im Zusammenspiel mit den Grünanlagen, Brunnen und der historischen Fassade des Vierordtbads ein schöner Anblick! Zentraler Ansprechpartner mit allen Infos für die Planung von Kongressen und Tagungen ist das Convention Büro.