Zurück zur Liste

Wein und Kultur auf gut badisch

6 Kirchweg Sasbachwalden


“Der Alde Gott lebt noch!“ hat der Sage nach ein junger Mann nach Ende des 30-Jährigen Krieges ausgerufen, nachdem er die zerstörten und menschenleeren Dörfer durchwandert hatte, als er endlich einer jungen Frau begegnete. Eine Heirat besiegelte das Glück. Noch heute erinnert daran der Name der berühmten Weinlage Sasbachwalden und seiner Winzergenossenschaft »Alde Gott«.

Die mehr als 400-jährige Weinbau- und Brenntradition der Region wird mit viel Liebe und handwerklicher Sorgfalt gepflegt. Die Alde Gott Winzer Schwarzwald eG und die drei Weingüter Königsrain, Klostergut Schelzberg und Weinkellerei Vierthaler kreiren preisgekrönte Weine, die von Weinliebhabern auf der ganzen Welt geschätzt werden.

Im September spürt man die »Saschwaller« Liebe zum Wein besonders. Ob Riesling oder Burgunder, die Weinlese ist hier noch reine Handarbeit. Die Trauben werden mit einer solchen Sorgfalt verlesen, die jeden Schluck ihrer Weine zur wahren Sinnesfreude macht.

Und auch die Obstbrände der Region sind eine Reise wert. Im Winter destillieren die »Sachwaller« die eingemaischten Früchte ihrer Obstgärten zu hochprozentigen Genüssen, die auch auf dem beliebten Schnapsbrunnenweg ausgiebig verkostet werden können.