Zurück zur Liste

Dunkle Augen im Hochmoor

Ruhestein Baiersbronn FDS


Mittelschwere Wanderung vom Nationalparkzentrum Ruhestein durch die Grindenlandschaft und das Hochmoor mit seinen vielen Moorlöchern (Dunkle Augen) zu den eiszeitlichen Karseen Wilder See und Mummelsee. Unterwegs bieten sich Ausblicke auf die Seen, ins Achertal, in die Rheinebene und auf die Vogesen. Sehenswert sind auch die alten Grenzsteine der ehemaligen Landesgrenze Baden-Württemberg.