Zurück zur Liste

Das Land der 1000 Hügel

3 Melanchthonstraße Bretten


Eine Region für alle Sinne!

Idyllisch gelegen zwischen Rhein, Neckar und Enz lässt sich hier auf kleinstem Raum echte badische und württembergische Lebensart entdecken. Weinliebhaber treffen auf exzellente Tropfen, gereift an exponierten Steillagen an Neckar und Enz oder gewachsen auf den nährstoffreichen Lehm-Löss-Böden der Kraichgauer Hügellandschaft. In urigen Besenwirtschaften, regional typischen Gasthöfen und erlesenen Sternerestaurants lernt der Gast die kulinarischen Besonderheiten kennen, wie etwa den feinen Bruchsaler Spargel, die legendären schwäbischen Maultaschen oder das badische Schäufele. Vor allem in den saisonal geöffneten „Besen“ ist der Gast mittendrin und hat das große Glück, gelebte Gastfreundschaft hautnah zu erfahren. Das Landschaftsbild des Kraichgau-Stromberg präsentiert sich abwechslungsreich: Streuobstwiesen, Mischwälder, Ackerland und Weinberge prägen das Land der 1000 Hügel, die am besten zu Fuß oder mit dem Rad erkundet wird. Zauberhafte Fachwerkstädtchen laden zu Rundgängen auf historischen Pfaden ein – geführt im historischen Gewand oder ganz individuell. Weit über die 1000 Hügel hinaus erstrahlen badische und württembergische Sehenswürdigkeiten wie das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, das Barockschloss Bruchsal, Deutschlands erster Erlebnispark Tripsdrill und das Technik-Museum Sinsheim. Aber auch die vielen kleinen Museen locken mit kulturellen und kuriosen Schätzen wie Melanchthon, Schnaps oder Musikautomaten.



Tipp: Broschüren zu Besenwirtschaften, Festen & Veranstaltungen und Weihnachtsmärkten, Karten mit Wander- und Radtourenvorschlägen sowie eine Regionenkarte mit Ausflugstipps sind kostenlos erhältlich beim Kraichgau-Stromberg Tourismus e. V. 

raichgau-Stromberg Tourismus e.V.
Meklanchtonstraße 3, 75015 Bretten

Fon +49  7252 96330

www.kraichgau-stromberg.com