Zurück zur Liste

Botanischer Garten

6 Hans-Thoma-Straße Innenstadt-West


Der Botanische Garten wurde im 18. Jahrhundert unter Markgraf Karl Friedrich angelegt und stellt eine kleine Oase inmitten der Innenstadt dar. Er beherbergt zwanzig besonders exotische Baumarten aus verschiedenen Kontinenten und ist Rückzugsort vom hektischen Stadttreiben. Von Frühjahr bis Herbst blüht diese malerische Kulisse in üppiger Pracht.

Pavillons, Brunnenbecken, Parkbänke und Skulpturen sorgen für eine intime Atmosphäre. Auf der nahegelegen Café-Terrasse der badischen Weinstuben genießt man unter der beeindruckenden gusseisernen Pergola und vor diversen Skulpturen entspannt ein Glas Wein. Botanisch Interessierte erfreuen die kleinen Gewächshäuser mit ihren exotischen Raritäten.