Zurück zur Liste

Radfahren in Pfälzerwald, der Südpfalz und an der Südlichen Weinstraße

69 Martin-Luther-Straße Neustadt an der Weinstraße


Für alle, die den Kalorienverbrauch am liebsten mit der Kalorienaufnahme verbinden, haben die Pfälzer die Radtouren für Sie angelegt. Sie bieten entspanntes Radeln auf idyllischen Radwegen, gepaart mit dem Genuss von regionalen Speisen und Getränken. Und wenn das Wetter mitspielt, wird das ein richtiges Sattel-Fest – zum Wohl. Die Pfalz!



MTB Park Pfälzerwald

Hier finden Mountainbiker ein ideales Bike-Terrain mit spannenden Strecken und abwechslungsreichen Höhenprofilen. Mit einem Streckennetz von über 900 Kilometern verfügt der Mountainbikepark Pfälzerwald über eine Vielzahl an verschiedenen Wegen mit schmalen Pfaden, steilen Anstiegen und technisch anspruchsvollen Abfahrten. Touren mit unterschied­lichen Schwierigkeitsgraden, Längen und technischem Anspruch bieten versierten Technikfreaks ebenso wie Familien mit Kindern oder Anfängern ihre Traumtour.

Mountainbikepark Pfälzerwald e.V.
Pirmasenser Straße 62, 67655 Kaiserslautern 

Fon +49 (0)631 2016131

www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de



Der Mountainbikepark Pfälzerwald

... das sind verträumte, verschlungene Pfade, schnelle Wechsel von steilen Anstiegen und technisch anspruchsvollen Abfahrten, atemberaubende Ausblicke, romantische Burgen und nicht zuletzt eine herzliche Bewirtung in typischen Pfälzer Lokalen und urigen Pfälzerwald-Hütten. Im Herzen des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen finden Mountainbiker geradezu ideale Bedingungen für spannende und erlebnisreiche Biketouren für alle Erfahrungs level. Zwanzig ausgewählte und ausgeschilderte Bikerouten nehmen einem sogar die Wegführung ab und führen Biker auf dem für das Mountainbike hervorragend geeigneten Buntsandsteinboden durch den gesamten Naturpark. Als Highlight warten dabei die zahlreichen Burgruinen mit atemberaubenden Ausblicken, die nahezu sämtliche Berge krönen. Elf Touren werden vorgestellt. Viele schöne Singletrails, mal Flowtrails, mal technisch oder als spannender Downhill-Track. Alle Startpunkte der Touren sind auch mit ÖPNV und der Bahn erreichbar.