Alle Kategorien

Strommasten-Downhill

Der Mountainbike-Club Karlsruhe hat hier ein erstklassiges Trailerlebnis direkt vor der Haustür Karlsruhes mit Anliegern, Sprüngen, Drops, Steinfeldern, Wellen, Stufen und einem Kreisel geschaffen. Dazu hat man ein spektakuläres Panorama auf die Rheinebene. Die Auffahrt zum Start am Wildschweingehege führt über Forstwege auf den Edelberg. Die Strecke ist öffentlich und kostenlos.

Schmalztöpfle

Es wird gegrillt und gebrutzelt auf einem über 400 Grad heißen Stein ! Es wird nicht auf einem Stein gegrillt und gebrutzelt - nein! Es wird nicht in der Küche gegrillt und gebrutzelt - nein! Jeder Gast grillt und brutzelt an seinem eigenen Tisch und auf seinem eigenen Stein !

Waldenserschänke

Die Waldenserschänke ist ein italienisches Restaurant im Stadtteil Palmbach. Die Pizzeria liegt am Ortsrand zwischen dem Sportgelände des TSV Palmbach und den freien Feldern. Sie bietet einen Gastraum mit Platz für 60 Personen, ein davon getrenntes Nebenzimmer für bis zu 90 Personen.

Tannweg

Ob Geburtstage, oder Zusammensein in mittelgroßer Runde, das Restaurant Tannweg in Grünwettersbach bietet seit Jahren herausragende Qualität zu humanen Preisen. Sehr schön gelegene Sommerterasse mit herrlichem Sonnenuntergang der Abendsonne. An der Beachbar kann man an den Wochenenden auf sandigen Füßen Cocktails schlürfen.

Wirtshaus zum Schwanen

Ein klassisches Wirtshaus mit langer Geschichte und Tradition inmitten von Wolfartsweier. Gutbürgerliche Küche mit Schnitzel und öfters »sauren Nierle« und Leber auf der Karte. Mit Biergarten im seitlichen Hof.

Hotel-Restaurant Sonne

Ein Hotel-Restaurant mit hauseigener Metzgerei in Stupferich. Das spricht für frische, gutbürgerlich badische Gerichte. Schöner Wintergarten und Außenterrasse im Innenhof.

Gut Batzenhof mit Golfpark

Der Batzenhof liegt in wunderschöner Lage zwischen Hohenwettersbach und Thomashof.

Hinaus ins Grüne

Zu den Bergdörfern von Karlsruhe muss man die Ausläufer des nördlichen Schwarzwaldes hinauf. Hier oben hat man im Sommer immer ein paar Grade erfrischendere Luft als in der Ebene und in der kalten Jahreszeit nebelfreie Aussichten auf mehr Schnee! Die vielen Streuobstwiesen blühen herrlich im Frühjahr. Ackerbau und Viehzucht werden noch aktiv betrieben. Die idyllisch ländlichen Höhenlagen von Karlsruhe sind Naturerlebnis pur!

Der Lustgarten

Hier stand einst ein Lustschlösschen des Markgrafen Karl Wilhelm, dessen Tochter in die Familie Schilling von Cannstatt einheiratete und das Areal als landwirtschaftlichen Gutshof weiterführte. Heute: ein Park mit Spielplätzen, Rodelhang, Skaterplatz, Beachvolleyball-, Fußballfeld.

Abenteuer-Spielplätze

Die Bergdörfer haben schon allein durch ihre Neubaugebiete viele schöne Spielplätze, aber auch in Waldrandlagen sind tolle Abenteuer für Kids zu erleben. In Hohenwettersbach bietet z. B. der Lustgarten vielfältige Spielmöglichkeiten (siehe linke Seite unten). Der Hohenwettersbacher Ritterspielplatz (Fünfzigmorgen) mit Holzburggerüst liegt dagegen in toller Aussichtslage. Grünwettersbach hat neben dem Wildschweingehege und Stupferich neben der Bergleshalle einen schönen Ausflugs-Spielplatz zu bieten. Die Bergdörfer sind also gerade für Familien ein ideales Ziel.

Pizzeria Salento

Abseits der Hauptstraße. Direkt neben grossem Park. Im Sommer ideal für Leute mit Kindern oder Hunden. Parkhaus und Parkstrasse direkt daneben, also hier kein Mangel. Mit schöner Terrasse, also ideal für heisse Sommertage.

Restaurant Akropolis

Unser Restaurant ist ebenerdig und vom Parkplatz aus stufenlos zu erreichen. Außerdem besitzen wir rollstuhlgerechte Toiletten. Wir bitten bei Reservierung um einen Hinweis, um Ihnen einen entsprechenden Tisch zuweisen zu können.

Restaurant Zeus

Das griechische Restaurant ZEUS im Clubhaus des SV Hohenwettersbach bietet eine reichhaltige Auswahl an griechischen und deutschen Speisen. Mit griechischer Gastfreundlichkeit bereitet Familie Pegios und das gesamte Team ihren Gästen Stunden der Entspannung. Der Koch erwartet die Wünsche der Gäste und bereitet alle Speisen frisch zu. Für eventuelle Wartezeiten bittet er daher um Verständnis. Besondere Wünsche werden jederzeit gerne entgegen genommen.

Streuobstlehrpfad Wettersbach

Zwölf Tafeln mit vielen Fotos erläutern die ökologische Bedeutung, die Gefährdung und Erhaltung der Streuobstwiesen. 

Kulturwanderpfad Stupferich

Ein aussichtsreicher Rundweg um Stupferich.

Waldzeit

Der 3,5 km lange »Schneckenpfad« gibt Anregungen zur Begegnung mit der Schöpfung.

Palmbacher Waldenserweg

Kulturhistorischer Themenweg mit 24 Schautafeln an zwölf Plätzen. Er erinnert an die Vertreibung der Waldenser.

Waldwelt

Am Geigersberg gelegener Erlebnispfad mit interaktiven Stationen plus Damwildgehege.

Vogellehrpfad Stupferich

Der Vogellehrpfad informiert auf zwölf Tafeln über einheimische Vögel in der Region. Er beginnt am Waldrand an der Bergleshalle.

Holzpfad Hatzenwiese

Er ist Bestandteil des Berg–dörfer Grenzwegs. Die Talsenke im Hatzengraben überquert man trockenen Fußes auf schönem Holzpfad. 

Hinaus ins Grüne – die Bergdörfer

Als Bergdörfer gelten die familienfreundlichen Höhenstadtteile Wolfartsweier, Hohenwettersbach, Grünwettersbach, Palmach und Stupferich. Der Ortsteil Bergwald befindet sich geografisch auch hier oben, gehört aber zu Durlach. Und dann sind da noch die Höfe: Thomashof, Batzenhof, Lamprechtshof, Rittnert–Hof... Die Höhenlagen rund um den höchsten Karlsruher Punkt, am Grünwettersbacher Funkturm am Wildschweingehege, bieten Naherholung pur!

Pferdehof Vogel

Der Pferdehof umfasst ein Gelände von ca. 50 ha Weiden und Wiesen mit Platz für etwa 40 Pferde verschiedenster Rassen. Es werden Ferienfreizeiten für Jugendliche, Kindergeburtstage, Reitkurse und Reitbeteiligungen angeboten.