Zurück zur Liste

Im Tal der Mühlen

Ottenhöfen im Schwarzwald Ortenaukreis Freiburg


In Ottenhöfen und Seebach dürfen die Mühlen auch langsam mahlen. Sie schmücken heute die urwüchsige Landschaft. Die Gemeinden sind geradezu umringt von gut erhaltenen und restaurierten Mühlen. Ottenhöfen trägt daher zu Recht den Beinamen »Mühlendorf«. Auf Rundwanderungen sind in beiden Orten die Mühlen vernetzt und erlebbar.

Der Mühlenweg

Dieser Weg ist ein »must have« für jeden Mühlenliebhaber – er führt schließlich an neun Mühlen und der Hammerschmiede vorbei. Doch der Weg kann noch mehr, denn man entdeckt auf dieser landschaftlich beeindruckenden Wanderrunde die reizvollen Seitentäler Ottenhöfens. Eine abwechslungsreiche Tour durch Wald und Wiesen, begleitet von Mühlengeklapper!

www.ottenhoefen.de

www.seebach.de