Zurück zur Liste

Bannwald-Tour

Schönmünzach Baiersbronn FDS


Die kontrastreiche Rundwanderung, auf der man die Wildnis im Nationalpark Schwarzwald genießen kann, führt auf teilweise steileren Pfaden hinauf zur ehemaligen Falzhütte und die Hochmoorebene. Am Seeloch vorbei geht es zum Wildseeblick und weiter zum Eutinggrab mit grandiosen Ausblicken entlang des Westweges in die Rheinebene und auf die Vogesen. Der älteste Bannwald Deutschlands, der »Bannwald Wilder See«, liegt mitten im Nationalpark. Hier hat die Zeit bereits ihre Spuren hinterlassen und zeigt eindrücklich wie sich die Natur verändern kann.